Datenbank

 

(= D.) [engl. database], [FSE], Zusammenfassung von Daten zum Zwecke ihrer systematischen Benutzung. Die D. benutzt heute die Einrichtungen der elektronischen Datenverarbeitung. In den Sozialwissenschaften wird sie für Umfrageergebnisse eingesetzt. Bei spez. psychol. Fragestellungen wird die D. für die Speicherung und Datenrückgewinnung von exp. Daten und diagn. Daten zur Testentwicklung (Testkonstruktion) häufig benutzt.