Deduktion

 

(= D.) [engl. deduction; lat. deducere ableiten, herleiten], [FSE, KOG, PHI], Wahrheitsdefinite, nach den Regeln der formalen Logik mechanisch beweisbare Ableitung von Sätzen aus anderen, gegebenen Sätzen. Haben die abgeleiteten Sätze einen kleineren Geltungsbereich als die gegebenen Sätze, so ist die D. der Schluss vom Allgemeinen auf das Besondere (Ggs. Induktion). Die deduktive Prüfung ist ein Grundbestandteil moderner Lösungen des Induktionsproblems. ForschungsprozessSchließen, logisches.

Verwendete Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.