Denken, archaisches

 

[engl. archaic thinking; gr. ἀρχή (arche) Anfang], urtümliches Denken, z. B. Glaube an Dämonen, Geister, Vorzeichen usw. Wahnideen werden häufig hinsichtlich archaischer Denkinhalte interpretiert. Atavismus, Totemismus, Archetyp.

Verwendete Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.