Designerdrogen

 

(= D.) [engl. designer drugs; design (Aus-)Gestaltung], [PHA], psychotrope Stoffe, die auf techn. Wege außerhalb des legalen Arzneimittelmarktes hergestellt und illegal ohne therap. Rechtfertigung eingenommen werden. «Klassische» D. sind Abkömmlinge der Amphetamine.

Verwendete Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.