Diagnostik, algorithmische

 

[engl. algorithmic diagnostics], [DIA], Bez. von Lange (1971) für das computerunterstützte Auffinden von Diagnosen. Die Computerunterstützung umfasst dabei hauptsächlich den Vergleich von Befundlisten, die Befundgewichtung und die Wahrscheinlichkeitsaussagen. Computerbasierte Diagnostik, paramorphe Modelle.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.