Dikaliumclorazepat

 

(= D.), [PHA], Benzodiazepin; zugelassen zur symptomat. Behandlung von akuten und chron. Spannungs-, Erregungs- und Angstzuständen. D. ist eine Prodrug. Erst im Magen wird die Substanz zum pharmakol. aktiven N-Desmethyldiazepam (Nordazepam) umgewandelt. Dessen Eliminationshalbwertszeit beträgt ca. 80–100 Std., hepatischer Metabolismus zu dem aktiven Metaboliten Oxazepam, wegen der langen HWZ Gefahr der Kumulation.