distales Objekt

 

(= d.O.) [engl. distal object/stimulus; lat. distare entfernt sein], [WA], ein d.O. ist ein in der Umwelt lokalisiertes und vom Betrachter unabhängiges Objekt mit messbaren physikal. Eigenschaften. In der Psychophysik wird das d.O. oft als Ursache für einen proximalen Reiz konzeptionalisiert, der dann – im Ggs. zum d.O. – unmittelbar am Sinnesorgan anliegt. Ein Bsp. für ein d.O. wäre ein vom Betrachter visuell wahrgenommener Vogel, dessen Abbild auf der Retina entspräche dem proximalen Reiz.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.