Distanzzonen

 

[engl. distance zones], [SOZ], unterscheidbare, interpersonelle Entfernungsbereiche, deren Unter- wie Überschreitung als unangenehm empfunden wird: Intimdistanz (0–40 cm), persönliche Distanz (0,4–1,2 m), Sozialdistanz (1,2–4 m, öffentliche Distanz (4–8 m) jew. mit persönlichen und kult. Abweichungen.

Verwendete Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.