Disulfiram

 

[engl. disulfiram], [PHA], Substanz, die bei der Pharmakotherapie der Alkoholabhängigkeit i. R. einer Aversionstherapie durch Erzeugung von Übelkeit gelegentl. verwendet wird. In Dt. nicht mehr im Handel.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.