dysmorpher Wahn

 

[engl. dysmorphophobia; gr. δυσ- (dys-) miss-, μορφή (morphe) Gestalt], syn. körperdysmorpher Wahn, [KLI], wahnhafte Störung, bei der der Betroffene die rational unkorrigierbare Überzeugung besitzt, dass der eigene Körper missgestaltet sei und dies auch von anderen unzweifelhaft so wahrgenommen werde. Wahn.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.