Eckardt, Georg

 

(1937-2021). [EW, SOZ, HIS]. Georg Friedrich Eckardt studierte in Jena ev. Theologie und Ps. Er war bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2002 Professor der Ps. an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Seine Arbeitsschwerpunkte waren die Entwicklungsps. und die Geschichte der Ps. sowie wissenschaftstheoretische und philosophische Grundlagen der Ps. Seine Publikationen galten v. a. der frühen empir. Ps. um 1800, der Völkerpsychologie, sowie Persönlichkeiten wie Gustav Theodor Fechner, Wilhelm Wundt und William Stern. Verbreitet ist sein Buch Kernprobleme in der Geschichte der Psychologie (Eckardt 2010).

Referenzen und vertiefende Literatur

Die Literaturverweise stehen Ihnen nur mit der Premium-Version zur Verfügung.