Eindrucksmethode

 

[engl. method of impression], [EM], Wundt, Wilhelm; diejenigen Verfahren zur Untersuchung der Gefühle, durch die mithilfe äußerer Eindrücke (Farben, Klänge, Figuren) best. Gefühle ausgelöst und der Selbstbeobachtung zugänglich gemacht werden. Eine Eindrucksmethode ist z. B. die Methode des Paarvergleichs. Die Ergänzung der Eindrucksmethode bildet die Ausdrucksmethode.