Eliteförderung

 

[engl. promotion of elite], [PÄD], Teil der Begabtenförderung, der in Ergänzung zur Breitenförderung auf die Entfaltung der als überdurchschnittlich eingeschätzten Begabungen versch. Eliten zielt. Der Begriff wurde in Dt. im Zus.hang mit der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder politisch kontrovers und kritisch diskutiert. Begabtenauslese.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.