Entartungsreaktion

 

[BIO], die bei Entartung von Nerv und Muskeln auftretenden Abweichungen in der elektrischen Erregbarkeit.