Ereignisstichprobe

 

[engl. event sampling], [FSE], i. R. einer Beobachtung wird das Auftreten eines Ereignisses (bzw. dessen Dauer, Häufigkeit) registriert (z. B. Rückfalle in einem def. Beobachtungsintervall). Zeitprobentechnik der Beobachtung.

Verwendete Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.