Erklären, Erklärung

 

(= E.) [engl. explanation], [PHI], Begriff wird versch. verwendet, z. B. E. einer Wortbedeutung oder E. eines schwer verständlichen Zusammenhanges; eine wiss. E. ist nach einer weithin anerkannten Auffassung (Popper, Hempel) eine Antwort auf eine Warum-Frage durch Subsumption des zu erklärenden Sachverhalts unter allg. Gesetze (Subsumptions- oder Covering-Law-Modell). Bei der deduktiv-nomologischen E. wird die Aussage, die den zu erklärenden Sachverhalt beschreibt, deduktiv abgeleitet aus den erklärenden Aussagen, die mind. ein Gesetz enthalten müssen (Deduktion). Der zu erklärende Sachverhalt kann ein Einzelereignis (z. B. ein einzelnes Verhalten einer Person), aber auch selbst ein Gesetz sein. Eine kausale E. kann als spez. Form der deduktiv-nomologischen E. verstanden werden, bei der einige der erklärenden Aussagen Beschreibungen von Ursachen sind (Kausalität). Die deduktiv-nomologische E. setzt deterministische Gesetze voraus. In Bereichen, in denen nur stat. (oder probabilistische) Gesetze zur Verfügung stehen, ist als zweite Grundform des Covering-Law-Modells die stat. (oder probabilistische) E. von Bedeutung, deren genaue Struktur allerdings bis heute wissenschaftstheoretische Probleme aufwirft. Wichtig für die Ps. ist weiterhin die Instantiierungse., bei der es darum geht, eine Disposition (Eigenschaft, Fähigkeit) eines (z. B. kogn.) Systems aus der Kenntnis seiner Bestandteile und ihrer Interaktion herzuleiten. In Bezug auf eine Reihe weiterer E.arten, z. B. teleologische, genetische und dispositionelle E., spricht vieles dafür, dass es sich um spez. Anwendungen der deduktiv-nomologischen oder der stat. E. handelt. In der phil. Handlungstheorie gibt es eine Kontroverse darüber, ob Handlungse. durch Angabe von Gründen (Absichten, Überzeugungen) als kausale E. verstanden werden können, oder ob sie prinzipiell versch. von kausalen E. sind (Verstehen).

Verwendete Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.