Ermittlung von Alltagstätigkeiten (EVA)

 

1992, Weyerich et al., [AO, DIA], Arbeitswiss. Verfahren für alle Alltagstätigkeiten außerhalb der beruflichen Erwerbsarbeit. Bedingungsbezogene Aufgabenanalyse von Alltagshandlungen (Haushalt, Familie, sportliche Aktivitäten usw.). Analyseergebnisse: Liste und Anzahl der versch. Alltagstätigkeiten, Anzahl und Anteil der sozial eingebetteten Tätigkeiten, Gesamtdauer des Alltagshandelns und der sozial eingebetteten Alltagstätigkeiten. Die Ermittlung von Alltagstätigkeiten (EVA) wird in Form von Beobachtungsinterviews mit trainierten Beobachtern durchgeführt.

Datenschutzeinstellungen

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Sicherheit und den Betrieb sowie die Benutzerfreundlichkeit unserer Website sicherzustellen und zu verbessern. Weitere informationen finden Sie unter Datenschutz. Da wir Ihr Recht auf Datenschutz respektieren, können Sie unter „Einstellungen” selbst entscheiden, welche Cookie-Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass Ihnen durch das Blockieren einiger Cookies möglicherweise nicht mehr alle Funktionalitäten der Website vollumfänglich zur Verfügung stehen.