erworbene Eigenschaften

 

[engl. acquired characteristics/traits], [PER], nicht-vererbte Eigenschaften, die ein Organismus im Verlaufe seiner Ontogenese erst erwirbt und nicht genetisch an seine Nachkommen weitergibt. Vererbung.