Evaluation, formative

 

[engl. formative evaluation; lat. formare formen, gestalten], [FSE], Form der Evaluation (= E.), bei der die Gestaltung, Weiterentwicklung und Optimierung einer zu bewertenden Maßnahme (z. B. Intervention) im Mittelpunkt steht. Das Ziel besteht darin, aufgrund der i. R. der E. gesammelten Erkenntnisse, die zu evaluierende Maßnahme so zu verändern, dass die Umsetzung der Maßnahme in der Praxis gewährleistet werden kann und die relevanten Ziele (z. B. Kompetenzerwerb, Gesundheit) bestmöglich erreicht werden können. PDCA-Zyklus, Evaluation, summative.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.