Ewert, Otto M.

 

(1928−2012),  [EW, HIS, KOG, PÄD], Otto Maximilian Ewert studierte u. a. bei Albert Wellek in Mainz, wo er sich 1962 mit einer Arbeit über «Phantasie und Intelligenz bei Jugendlichen» habilitierte. Er lehrte dann in Düsseldorf und Bochum; 1974 nahm er einen Ruf an die Johannes Gutenberg-Universität in Mainz auf einen neu eingerichteten Lehrstuhl für Entwicklungs- und Pädagogische Ps. an, den er bis zu seiner Emeritierung 1996 behielt. Zu den Arbeitsgebieten von Ewert gehörten die Entwicklungsps. und Pädagogische Ps. (Instruktionspsychologie), empir. Untersuchungen führte Ewert u. a. zur vorschulischen Erziehung, zu den Veränderungen der Selbstkonzepte in der Reifezeit, zum Arbeitsgedächtnis und zu Planungsleistungen älterer Erwachsener durch.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.