Extrapolation

 

[engl. extrapolation], [FSE], Bestimmung eines außerhalb einer Wertreihe gelegenen Wertes durch Weiterführen der innerhalb der Wertreihe gefundenen Gesetzmäßigkeit. Bsp.: Vorausgesetzt eine Person legt eine gerade Strecke von 1 km in 10 Min. zurück. Wenn angenommen wird, dass die Person ihre Geschwindigkeit nicht verändert, so kann man linear extrapolieren und berechnen, an welchem Ort sich die Person nach 13 Min. befinden wird. Da aber zusätzliche Annahmen erforderlich sind, um das weitere Verhalten über den ursprünglichen Verlauf hinaus zu beschreiben (z. B. die Annahme, dass die Person im weiteren Verlauf nicht müde und daher langsamer wird), ist eine Extrapolation ggf. mit einer großen Unsicherheit behaftet. Interpolation.