Fertigarzneimittel

 

[engl. proprietary medicinal products], [PHA], sind im Ggs. zu den Rezepturen, die durch den Apotheker hergestellt werden, Arzneimittel, die von pharmazeutischen Unternehmen zur Abgabe an den Verbraucher hergestellt werden. Für das Inverkehrbringen eines Arzneimittels ist eine Zulassung der zuständigen Zulassungsbehörde notwendig, in Dt. das Bundesinstitut für Arzneimittel und Med.produkte (BfArM) und das Paul-Ehrlich-Institut. In Europa sind die meisten Arzneimittel, die vom Arzt verschrieben werden, Fertigarzneimittel.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.