Finnegan-Score

 

 (= F.), [DIA, EW, GES], gängiges Beobachtungsinstrument (Beobachtung) zur Diagnose und Beurteilung des neonatalen Abstinenzsyndroms (NAS, neonatales Abstinenzsyndrom) bei Neugeborenen in der Neonatologie dar (Neugeborenen-Diagnostik). Der Score umfasst 20 klin. Symptome, darunter z. B. übermäßiges Schreien, marmorierte Haut, ausgeprägter Moro-ReflexTremor oder Krampfanfälle, die während des NAS auftreten können und denen je nach Ausprägung der Symptomatik ein Schweregrad von 1 bis 5 zugeordnet werden kann. Ein Höchstwert von 45 Punkten ist erzielbar, meistens ist ab dem Erreichen von mehr als 10 Punkten eine medikamentöse Therapie des NAS indiziert.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.