Fragealter

 

(= F.), [EW], das in der ps. Entwicklung des Kindes hervortretende Fragen nach dem Namen der Dinge (sog. 1. F. um das 2. Lebensjahr) und nach dem Warum der Dinge (sog. 2. F., eigentliches F. ab 3. Lebensjahr). Entwicklungspsychologie, Kind.