Funktionsanalyse

 

(= F.) [engl. functional analysis; lat. functio Ausführung], [KOG], Suche nach Zusammenhang, Hintergründen und Bedeutung von Handlungen, Prozessen, Teilen eines Funktionsgefüges und Ereignisses. F. ist oft Motiv für die Theorienbildung. Handlung, TOTE-Einheit, funktionale Verhaltensanalyse.

[SOZ], Freier oder an Raster bzw. skalierende Verfahren gebundener Versuch, die persönlichen und sozialpsychol. Aspekte eines Gruppenverlaufes, meist einer zeitlichen Einheit, zu beschreiben, etwa in Kategorien von Sympathie, Vertrauen, Machtausübung, Entwicklung von Kohäsion, Kooperationsfähigkeit etc.