Glycin

 

(= G.) [engl. glycine], [BIO, PHA], kleinste (einfachste) Aminosäure, neben GABA der wichtigste hemmende Neurotransmitter, im Rückenmark und Hirnstamm nachgewiesen. Antagonistische Wirkungen hat Strychnin, eine zu Konvulsionen führende Substanz aus der Gruppe der AnaleptikaAgonisten und Antagonisten von G. werden in der pharmakol. Angstforschung am Tier verwendet. G. ist zudem Ko-Transmitter am NMDA-Glutamatrezeptor.

Verwendete Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.