Gruppenehe

 

[engl. group marriage], [SOZ], dauernde Verbindung mehrerer Männer mit mehreren Frauen innerhalb einer Sippe, Verbindung von Polygynie mit Polyandrie.