Gruppenentscheidung

 

(= G.) [engl. group decisions], [SOZ], die nach Interaktion in der Gruppe getroffene Entscheidung (Entscheiden). Ein Teil der seit Lewins Anregungen auf G. bezogenen Forschungen betrifft den Risikoschub-Effekt. Verteilung und Auswahl der Informationen, Kommunikationswege, Status und Rolle der Gruppenmitglieder und deren Beziehung zur Bewertung ihrer Beiträge, Zufriedenheit mit der G. sind weitere Probleme der Forschung. Konflikt, sozialer.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.