Häufigkeit

 

(= H.) [engl. frequency], [FSE], in der deskriptiven Statistik die Anzahl der Elemente einer Population (oder Stichprobe), die in eine best. Merkmalsklasse fallen (absolute H.). Setzt man die H. f(xi) einer Klasse i der Variablen x zur Gesamtzahl von N Beobachtungen in Beziehung, erhält man die relative H.: h(x) = h(x)/N. Häufigkeitsverteilung.