Hinderniskasten

 

[engl. obstruction box], [EM, KOG], ein von Warden im Jahre 1926 zur Messung von Triebstärken eingeführter Apparat. Das Versuchstier hat, um zu einer Belohnung zu gelangen, ein elektrisches Gitter zu passieren, wobei es elektrisiert wird.