Hylozoismus

 

(= H.) [engl. hylozoism; gr. ὕλη (hyle) Materie, Stoff, ursprüngl. Wald, ζωή (zoe) Leben], [PHI], Lehre der gr. Naturphilosophie von einem belebten Urstoff, der Hyle. Der englische Philosoph R. Cudworth (1617–1688) prägte den Begriff H. für die Annahme, dass auch anorganischen Vorgängen Leben und Seelisches eigen ist. Monismus.