Hypermotilität

 

[engl. hypermotility], pathologisch gesteigerte Beweglichkeit der unwillkürlichen Muskelbewegungen z. B. im Bereich des Darms.