Identitätstransfer

 

[engl. identity transfer], [AO, SOZ, WIR], Menschen können sich mit ihren Gruppen (Arbeitsgruppe), besonders Teams und Organisationen in der Arbeitswelt mehr oder weniger stark identifizieren, wobei stärkere Identifikation meist mit mehr Zufriedenheit und Leistung einhergeht. Verschiedene Studien im Feld und im Labor belegen, dass sich Identifikation von den Führungskräften auf die Mitarbeiter und von den Mitarbeitern auf die Kunden übertragen kann. Der Transfer von der Führungskraft auf die Mitarbeiter ist besonders stark, wenn Führungskraft und Mitarbeiter länger zus.arbeiten und der Zusammenhang durch transformationale Führung vermittelt wird. Führung, charismatische, transformationale, organisationale Identifikation, Messung, organisationale Identifikation.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.