Imipramin

 

(= I.) [engl. imipramine], [PHA]Psychopharmakon aus der Reihe der trizyklischen Antidepressiva. Erstes Antidepressivum im Jahre 1957, Standard- und Referenzsubstanz für Antidepressiva. Stärker noradrenerg als serotonerg wirksam durch Hemmung der Wiederaufnahme, daneben auch antihistaminerge (Histamin) und starke anticholinerge Wirkungen.