Improvisationsübungen

 

(= I.) [engl. improvisation exercises], [KLI], freies Experimentieren aus der Situation heraus; experiencing. In der Psychoth. dienen I. zumeist der Auflockerung, z. B. bei ängstl. und pedant. Klienten.