Insektizide

 

[engl. insecticides; lat. caedere töten], [PHA], natürl. oder synthetische chem. Substanzen zur Insektenbekämpfung, u. a. Wirkungsmechanismus unter Hemmung des Enzyms Cholinesterase. Von Bedeutung für den Menschen, weil viele Stoffe toxisch wirken, oft aktivierende Wirkung auf den Parasympathikus (Parasympathikomimetika). Psych. Effekte wegen ihrer neurotoxischen Wirkungen.

Verwendete Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.