Integrationspsychologie

 

(= I.) [engl. integration psychology; lat. integrare wieder aufnehmen, ergänzen], [PER], eine von Jaensch (Jaensch, Erich Rudolf) begründete Richtung der Charakterologie. Nach dem Grad der Integration der psych. Vorgänge wurde versucht, die Menschen in versch. Typen einzuteilen (Typologie).