International Personality Disorder Examination/ICD-10 Modul – Deutschsprachige Ausgabe (IPDE)

 

1996, A.W. Loranger, i.A. der WHO und NIH, [www.testzentrale.de], [DIA, KLI], klin. Persönlichkeitstest. AA Erw. Strukturiertes Interview, um Persönlichkeitsstörungen i. S. der ICD-10- und DSM-IV-Klassifikationssysteme zu diagnostizieren. Anwendung eines Selbstbeurteilungsfragebogens als Screeningverfahren (Screening) sowie Computerauswertung möglich. Beurteilerübereinstimmung: Interraterreliabilität überwiegend über r = ,70, die Retest-Reliabilität ist geringer. Bearbeitungsdauer: zw. 70 und 150 Min.