Kaufman – Computerized Assessment Battery von A. Kaufman, N. Kaufman (K-CAB)

 

2010, A. Kaufman & N. Kaufman, [www.pearsonassessment.de], [DIA, EW, KOG], Verfahren zur Erfassung kognitiver (Kognition) Fähigkeiten und Aufmerksamkeitsprozesse. AA zw. 6;0 und 10;11 Jahren. Der K-CAB erfasst die Dimensionen Aufmerksamkeit, Gedächtnisleistung und Sprachentwicklung sowie die Fähigkeiten, Informationen angemessen zu verarbeiten und Probleme simultan (ganzheitlich) oder sukzessiv (einzelheitlich) zu lösen. Er setzt sich aus fünf Untertests zus., die fakultativ vorgegeben werden können: (1) Der Untertest Aufmerksamkeit erfasst die Fähigkeit des Kindes, seine Aufmerksamkeit auf visuelle Stimuli (menschliche Gesichter) zu fokussieren und aufrechtzuerhalten. (2) Der Untertest Wortschatz erfasst die lexikalischen Kenntnisse und das Allgemeinwissen. (3) Der Untertest Sequenzielles Verarbeiten misst die Fähigkeit, das auditive Kurzzeitgedächtnis zu nutzen, um eine Aufgabe mithilfe einer Schritt-für-Schritt-Strategie zu lösen. (4) Der Untertest Simultanes Verarbeiten bestimmt die Fähigkeit, das visuelle Kurzzeitgedächtnis zu nutzen, um eine Aufgabe auf integrative und ganzheitliche Weise zu lösen. (5) Der Untertest Begriffsbildung misst die Fähigkeit, komplexe Klassifikationsprobleme zu lösen. Normierung: N = 920 Kinder (10 Altersgruppen von 6;0 bis 10;11 Jahren). Bearbeitungsdauer: 60 bis 90 Min.