Kinder-Angst-Test II (KAT II)

 

2000, von F. Thurner und U. Tewes, [www.testzentrale.de], [DIA, KLI], Klinisches Verfahren. AA Kinder von 9 bis 15 Jahren. Das Verfahren ist eine erweiterte und neu standardisierte Version des Kinder-Angst-Tests (KAT) von Thurner und Tewes aus dem Jahr 1969. Drei Fragebogen in rev., neu standardisierter Fassung erfassen Ängstlichkeit und Zustandsängste. Der Test besteht aus drei Angstzustandsskalen: dispositioneller Ängstlichkeitsgrad (Form A), erwartete Angst (Form P) und erinnerte Angst (Form R). Innere Konsistenz der Skalen zw. α = ,77 und ,81. Retest-Reliabilität bei r = ,80. PC-Version vorhanden.