Kinder-DIPS — Diagnostisches Interview bei psychischen Störungen im Kindes- und Jugendalter (Kinder-DIPS)

 

2009, S. Unnewehr, S. Schneider & J. Margraf, [www.testzentrale.de], [DIA, EW, KLI]. Klinisches Verfahren. AA 6 bis 18 Jahre und Eltern. Das Kinder-DIPS bietet eine standardgemäße Diagnostik psychischer Störungen im Kindes- und Jugendalter (Kinderverhaltenstherapie) mit neuen Normen und aktualisierten Daten zu den Testgütekriterien. Das Kinder-DIPS ermöglicht die Klassifikation nach DSM-IV und ICD-10 (Klassifikation psychischer Störungen). Das Instrument ist so aufgebaut, dass auch Einsteiger sich schnell einarbeiten können, die Durchführung des Interviews ist einfach nachvollziehbar. Handbuch mit detaillierter Darstellung des diagn. Vorgehens und der Diagnosekriterien.