Kohorte

 

(= K.) [engl. cohort; lat. cohors zehnter Teil einer römischen Legion], [EW, PER, SOZ], umfassender Begriff für Personen, die im gleichen Zeitabschnitt geb. sind oder in deren Lebensverläufen ein best. kritisches Ereignis (Life-Event, kritisches) zum selben Zeitpunkt aufgetreten ist. K. ersetzt heute vielfach den Begriff Generation. Bestimmungsstücke einer K. sind: Geburtszeit (Monat, Jahr, Jahrzehnt), gemeinsame Ereignisse (wirtsch. Rezession, genetische Besonderheiten, Familienkonstellation, Erziehung).

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.