Kohorte

 

(= K.) [engl. cohort; lat. cohors zehnter Teil einer römischen Legion], [EW, PER, SOZ], umfassender Begriff für Personen, die im gleichen Zeitabschnitt geb. sind oder in deren Lebensverläufen ein best. kritisches Ereignis (Life-Event, kritisches) zum selben Zeitpunkt aufgetreten ist. K. ersetzt heute vielfach den Begriff Generation. Bestimmungsstücke einer K. sind: Geburtszeit (Monat, Jahr, Jahrzehnt), gemeinsame Ereignisse (wirtsch. Rezession, genetische Besonderheiten, Familienkonstellation, Erziehung).

Verwendete Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.