Konsonantenstammeln

 

[KOG], die fehlerhafte Artikulation (Stammeln) von Konsonanten. Viel häufiger als das Vokalstammeln. Die genauere Bez. erfolgt jew. in Anlehnung an die gr. Namen der gestammelten Laute, z. B. Rhotazismus beim Phonem r.