Kunsttext

 

(= K.) [engl. artificial text], [KOG], Methode, mit stat. Verfahren Sprachzeichen-Abfolgen herzustellen, die allmählich dem Normaltext angenähert werden. Approximation. K. werden zur systematischen Untersuchung des Sprachverständnisses (Psycholinguistik) verwendet.