Majoritätsheuristik

 

[engl. majority heuristic; lat. maior groß], [KOG], Entscheidungsheuristik (Entscheidungsheuristiken), bei der wie bei gewichteten Pros (gewichtete Pros) für jede Alternative die Anzahl der Dimensionen gesucht wird, auf denen diese Alternative die anderen Alternativen dominiert (Pro-Dimensionen). Die Alternative mit den meisten Pro-Dimensionen, unabhängig von deren Gewicht, wird gewählt. Entscheiden, Entscheidungstheorie.