Mannheimer Intelligenztest für Kinder und Jugendliche (MIT-KJ)

 

1976, W. Conrad, G. Eberle, L. Hornke, B. Kierdorf & B. Nagel, [www.testzentrale.de], [DIA, PER]. Intelligenztest für Kinder. AA von 9 bis 15 Jahren. Verfahren zur Bestimmung der allg. Intelligenz. Normierung an N = 1.814, es werden alters- und schulartspezif. Standardwerte und Stanine-Werte angegeben. Korrelation zum CFT 2 bei r = ,53 (N = 676, 10- bis 12-Jährige), zu einer Kurzform des IST-70 bei r = ,41 (N = 973, 12- bis 15-Jährige). Zusammenhang zur Mathematiknote bei r = ,37, zum Lehrerurteil über Intelligenz bei r = ,40 und zum Lehrerurteil über Selbstvertrauen bei r = ,27. Homogenität (KR 20) bei r = ,96 (N = 1814), Testwiederholungsreliabilität (nach ca. einer Woche) bei r = ,87 (N = 735) bzw. r = ,88 (N = 511). Durchführungszeit: ca. 60 Min.