Melperon

 

[engl. melperon], [PHA], Psychopharmakon aus der Gruppe der Antipsychotika vom Typ der Butyrophenone. Relativ niedrige Affinität zum D2-Dopaminrezeptor, schwächere antipsychotische Wirkung. Schlafanstoßend, wenig anticholinergeNebenwirkungen, deshalb auch bei geriatrischen Pat. therap. eingesetzt. Die Wirkung wird über das Serotoninsystem (5-HT2-Rezeptoren) und Dopaminsystem (Blockade der D2-Rezeptoren) vermittelt. Kurze Wirkungsdauer von wenigen Std. (Eliminationshalbwertszeit ca. 3 Std.). Bei Gesunden bereits in niedrigen Dosierungen sedierende Effekte.

Datenschutzeinstellungen

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Sicherheit und den Betrieb sowie die Benutzerfreundlichkeit unserer Website sicherzustellen und zu verbessern. Weitere informationen finden Sie unter Datenschutz. Da wir Ihr Recht auf Datenschutz respektieren, können Sie unter „Einstellungen” selbst entscheiden, welche Cookie-Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass Ihnen durch das Blockieren einiger Cookies möglicherweise nicht mehr alle Funktionalitäten der Website vollumfänglich zur Verfügung stehen.