Meskalin

 

[engl. mescaline], [PHA], Substanz aus der Reihe der Halluzinogene. Neurochemisch aktive Komponente des Peyotl-Kaktus. Strukturchemisch dem Noradrenalin verwandt. Wirkung innerhalb einer Std. eintretend und etwa 10 Std. anhaltend. Halluzinationen aktivierende und erregende sowie sympathikomimetische Wirkung. Rauschmittel.

Verwendete Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.