Methyltestosteron

 

(= M.), [PHA], synthetisches Derivat des Testosterons. Arzneimittel mit stark androgener und anaboler Wirkung. Im Sport als Dopingmittel missbraucht. M. ist lebertoxisch, weitere unerwünschte Wirkungen sind Depressionen, Libidoverlust, Stimmungslabilität und gesteigerte Aggressivität.