Minnesota Multiphasic Personality Inventory 2 (MMPI®-2)

 

2000, S.R. Hathaway & J.C. McKinley, dt. Bearbeitung von R. Engel, engl. Version, 1989, J.N. Butcher, W.G. Dahlstrom, J.R. Graham, A. Tellegen & B. Kaemmer, [www.testzentrale.de], [DIA, KLI, PER]. der MMPI-2 ist eine überarbeitete und neu normierte Version des MMPI, 1951, S.R. Hathaway & J.C. Mc Kinley, bzw. in dt.sprachiger Ausgabe des MMPI-Saarbrücken, 1963, von O. Spreen. Mehrdimensionaler Persönlichkeitstest. Er kann als Einzel- oder Gruppenverfahren in der Klinischen Ps. und Psychiatrie wie auch bei persönlichkeitsdiagnostischen Fragestellungen allg. Art eingesetzt werden. Zusätzlich zu den 15 Skalen, die einen Überblick über die Bereiche gestörten psych. Wohlbefindens geben, werden klin. Bereiche wie Suizidtendenz, «Typ-A»-Verhalten, familiäre Anpassung, Zugänglichkeit für Psychoth. etc. erfasst. Normierung: N = 958. Bearbeitungsdauer: ca. 60 bis 90 Min.